Milan Grünewald: Kamera & Schnitt
Aufzeichnung einer Wohltätigkeitsveranstaltung auf der Kölner Domplatte.

Mit der Hilfe von unzähligen Passanten (ca. 300) und einem festen Kern von selbsternannter Weltretter aus der Parkour Szene, sowie der Sporthochschule Köln, sind am Samstag den 5.6.2010 innerhalb von 3 Stunden 21000 Liegestütze gemacht und 327,50€ Spenden gesammelt worden.
Die gesammelten Spenden gingen an den „Förderverein für Krebskranke Kinder“ und den „Naturschutz Bund Köln“.